AKTUELLE UMFRAGE

„Da oben wird einem mal der Kopf durchgepustet“

Andreas Wachs, 28, Landschaftsgärtner Bad Abbach „Wir saßen in der Nähe beim Essen. Da haben wir das Riesenrad gesehen und spontan beschlossen, damit eine Runde zu drehen. Das ist eine tolle Sache.“

Es ist die neue Attraktion im Hafen der Priener Marktgemeinde, das Riesenrad zieht schon am ersten Tag die Menschen an – aus nah und fern, ob jung oder alt.

Die Chiemgau-Zeitung hat sich bei den Fahrgästen umgehört. Die Begeisterung über das fast 40 Meter hohe Fahrgeschäft ist riesengroß.

Kommentare