Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Notstrom für Unterwössen

Unterwössen. – Die Elektrizitätswerke Döllerer & Greimel Netz GmbH & Co.KG ruft alle Stromkunden im Ortsteil Unterwössen auf, den Stromverbrauch am Dienstag, 24. Mai, von 7 bis 15 Uhr einzuschränken.

In diesem Zeitraum führen die Fachleute dringend erforderliche Wartungsarbeiten an der Übergabestation in Unterwössen aus. Währenddessen versorgen Notstromaggregate die Stromabnehmer. Deshalb wäre es in dieser Zeit hilfreich, den Stromverbrauch von Waschmaschinen bis Wäschetrockner, von Ladesäulen für Elektroautos bis zu Maschinen deutlich zu reduzieren, so ein Unternehmenssprecher. Nach Abschluss der Wartungsarbeiten am Nachmittag werde es eine 15-minütige Unterbrechung der Stromversorgung geben. Die sei erforderlich, um in den normalen Betrieb zurückzukehren. Weitere Informationen hat das Elektrizitätswerk Unterwössen unter Telefon 0 86 41/85 32. Die Stromversorgung in Oberwössen ist davon nicht betroffen.

Mehr zum Thema

Kommentare