Neuwahl bei „Rettet den Chiemsee“

Prien/Grassau – Die Jahreshauptversammlung der Bürgeraktion „Rettet den Chiemsee“, die ihren Sitz in Prien hat, ist am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr im Museum „Salz und Moor“ im Klaushäusl.

Vorher, um 18.45 Uhr, ist eine Führung durch die Ausstellung „Alpen und Menschen“. Außer Neuwahlen sieht die Tagesordnung einen Vortrag von Gerold Schwarzer über „Wasser des Lebens“ vor.

Kommentare