Ein neuer Corona-Fall

Traunstein – Im Zuständigkeitsbereich des Staatlichen Gesundheitsamtes Traunstein lagen bis Mittwoch 121 aktive COVID-19-Fälle vor.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 2,82. Am Mittwoch ist beim Gesundheitsamt eine Neuinfektion eingegangen. Es liegen somit insgesamt 1325 bestätigte Fälle vor. Als genesen gelten mindestens 1117 Personen (zwölf mehr als am Dienstag). In den Kliniken im Landkreis werden derzeit sechs Covid-19-Patienten behandelt, davon drei in intensivmedizinisch. Am Donnerstag gab es keine neue Meldung vom Gesundheitsamt.

Kommentare