Neue Wohnungen für Rimsting

Rimsting  – Grünes Licht gab der Rimstinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dem Bauvorhaben für ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten samt Garagen und Stellplätzen in der Bahnhofstraße.

Dazu gab es bereits im Oktober 2019 eine Anfrage, doch die Gemeinde hatte dem Antragsteller noch einige Hausaufgaben mitgegeben, die nun erledigt sind: So war eine der Voraussetzungen für eine Zustimmung zum Bauprojekt, dass die private Zufahrtsstraße mit einer Breite von vier Metern ausreichend dimensioniert sein sollte. Dem kam der Bauherr nun nach; auch die Unterschriften der Nachbarn liegen vor. Die Gemeinderäte stimmten ohne Diskussion zu, auch um in Rimsting den Weg für die Schaffung von neu verfügbaren Wohnraum frei zu machen. sen

Kommentare