Nelkenweg wird zur Sackgasse

Breitbrunn – In der jüngsten Gemeinderatssitzung war über einen Antrag aus der letzten Bürgerversammlung zu befinden.

Die Anwohner der Stichstraße „Nelkenweg“ beklagten, dass immer wieder nicht ortskundige Kraftfahrzeuge die Straße befahren und letztlich umständlich wenden müssen, so Bürgermeister Anton Baumgartner (Parteifreie/ÜWG). In Absprache mit der Polizeiinspektion Prien und Abwägung aller Gesichtspunkte beschloss der Gemeinderat einstimmig aus Gründen der Verkehrssicherheit, an der Abzweigung „Nelkenweg 20“ das Verkehrszeichen „Sackgasse“ anzubringen. wak

Kommentare