GEMEINDERAT

Musikschule erhält Zusage zu Förderung

Rimsting – Erneut ging es im Rimstinger Gemeinderat um den jährlichen Zuschuss für die örtliche Musikschule.

Denn während die Gemeinde in der Vergangenheit regelmäßig 75 Prozent der Musikschulbeiträge für Rimstinger Kinder und Jugendliche übernommen hatte, waren es zuletzt 100 Prozent. Konkret ging es um einen Betrag von 7000 Euro. Die Musikschule musste aus organisatorischen Gründen bislang die Beiträge erst von den Eltern kassieren, um sie ihnen im Nachhinein erstatten zu können. Nun soll das Prozedere vereinfacht werden und die Musikschule die Zusage für die Förderung 2021 schon im Vorfeld erhalten. Da im Lauf der Zeit die Zahl der Schüler zugenommen hat und damit auch die Kosten für die Gemeinde steigen, will der Gemeinderat künftig über die zu zahlende Summe vorab informiert sein. Das Gremium stimmte letztlich ohne Gegenstimme zu. sen

Kommentare