Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Schlechinger Feuerwehrfest zieht zahlreiche Besucher an

Schleching: Musiker feuern Stimmung mit Sommerhit „Bella Ciao“ an

Musikerin Naomi Prasser tanzt den Kindern das Fliegerlied vor.
+
Musikerin Naomi Prasser tanzt den Kindern das Fliegerlied vor.
  • VonSybilla Wunderlich
    schließen

Beim Schlechinger Feuerfest gab es einige Programmpunkte. Die Höhepunkte lesen Sie hier.

Schleching – Der Schlechinger Dorfplatz füllte sich im Rahmen des Feuerwehrfests. Vorsitzender der Feuerwehr Schleching, Florian Ebersberger, war froh, dass nach der coronabedingten Pause endlich wieder ein Fest stattfinden konnte.

Die zahlreichen Kinder tobten über den Platz und enterten die zwei Hüpfburgen. Die Besucher wurden mit frisch gezapftem Bier und Gegrilltem aus dem Dorfstadl verwöhnt. Die Brotzeithütte war ein Anlaufpunkt für Käse, Brezeln, Wein und Steckerlfisch.

Die Musikkapelle Schleching mit Dirigent Walter Reisenauer heizte mit Marsch und Walzer ein. Sogar italienische Musik, wie der Sommerhit „Bella Ciao“ wurde gespielt.

Naomi Prasser legte ihr Horn beiseite und tanzte mit den Kindern das Fliegerlied „Heut ist so ein schöner Tag – lalalala“. Die Musiker stellten sich anschließend rund um das Publikum auf und spielten „Es lebe hoch du wunderschönes Gamsgebirg“. Für die Nachtschwärmer klang der Abend an der Bar aus.

Mehr zum Thema

Kommentare