Münsterkirche zwei Tage geschlossen

Chiemsee – Die Münsterkirche auf Frauenchiemsee ist am Mittwoch, 7., und Donnerstag, 8. Oktober, ganztägig geschlossen.

Der Grund sind Vorbereitungen für Restaurierungsarbeiten. Während der Restaurierung bis etwa Ende November wird die Irmengard-Kapelle nicht zugänglich sein. Ein coronabedingtes Schutzkonzept sei für diese Zeit nicht umsetzbar, meldet das Pfarramt Frauenchiemsee.

Kommentare