Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Müll sammelnbeim Umwelttag

Bernau – Der Verein der Blumen- und Gartenfreunde, der Umweltreferent Severin Ohlert und „Chiemgau.entdecken“ laden freiwillige Helfer ein zum Umwelttag.

Am Samstagvormittag, 15. Mai, werden Unrat und Müll eingesammelt. Treffpunkt ist beim Bauhof (Am Anger). Die Uhrzeit wird den Teilnehmern bei der Anmeldung mitgeteilt. Am Bauhof werden dann die Sammeltrupps eingeteilt und ausgestattet. Die Gemeinde Bernau stellt Brotzeit und Getränke zur Verfügung. Die Aktion findet unabhängig vom Wetter statt. Gesammelt werden darf allein, zu zweit oder mit der Familie unter Einhaltung der geltenden Hygieneregelungen. Warnwesten und Gartenhandschuhe sollten von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden. Wegen Corona ist eine organisierte Planung erforderlich. Die Anmeldung erfolgt bei Rosmarie Widmann, Telefon 0 80 51/ 88 60, oder per E-Mail:rowi65311@web.de.

Kommentare