Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Mit politischen Parolen beschmiert

Grabenstätt. –Die Serie an beschädigten Wahlplakaten und Schmierereien setzte sich jüngst in Grabenstätt fort.

Laut Auskunft der Polizeiinspektion Traunstein seien dort von unbekannten Vandalen von Samstag auf Sonntag zahlreiche Plakate zur Bundestagswahl beschädigt worden. Betroffen waren hauptsächlich Plakate im Gemeindebereich Grabenstätt und Marwang, welche zwischenzeitlich entfernt werden mussten. Die unbekannten Täter beschmierten die Plakate mit teils politischen Parolen. Hinweise sind erbeten unter der Nummer 08 61/ 9 87 30.

Mehr zum Thema

Kommentare