Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


LESERFORUM

Meinung offen äußern!

Zum Bericht „Protest gegen Virus-Verteilerzentrum“ im Lokalteil:

„Dümmer geht’s nimmer“, ein Zitat aus einem beleidigenden, anonymen Brief als Aufhänger für einen politischen Diskurs im Gemeinderat? Trauriger geht’s nimmer, finde ich. Ist das der politische Diskurs und der gesellschaftliche Diskussionsstil, den wir wollen? Wer seine Meinung – als politischer Vertreter sowie als Bürger – vorbringen möchte, der muss das unbedingt tun dürfen, Gott sei Dank leben wir ja in einer Demokratie. Aber doch nicht per anonymes Zitat im Stile einer Trumpschen Twitter-Nachricht.

Andrea Almer

Prien

Kommentare