LESERFORUM

Mehrere Möglichkeiten

Leserbrief zu „Prien: Altes Boot sucht Heimathafen“:

Als gebürtige Prienerin, die sehr mit dem See verbunden ist, habe ich Vorschläge zur Ausstellung des Bootes. Man könnte fragen, ob es im Warteraum der Chiemseeschifffahrt aufgestellt werden darf. Da könnte man es sehen, wenn der Raum geschlossen ist, weil er Glaswände hat. Alternativ: im Heimatmuseum, in der Galerie, im Fremdenverkehrsamt oder im Rathaus. Somit könnten es die Menschen sehen und es würde nicht einfach abgestellt.

Manuela Kramer

Rimsting

Kommentare