Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


BRK-Kreisverband Traunstein bietet Unterstützung im Haushalt an

Maßgeschneiderte Hilfe für Senioren

Im Rahmen des Services "Häusliche Unterstützung" greifen BRK-Mitarbeiter älteren Menschen bei der Hausarbeit unter die Arme.  Foto  brk
+
Im Rahmen des Services "Häusliche Unterstützung" greifen BRK-Mitarbeiter älteren Menschen bei der Hausarbeit unter die Arme. Foto brk

Traunstein - Mit zunehmendem Alter werden viele alltägliche Aufgaben, die einem früher leichtgefallen sind, zu Herausforderungen. Das beginnt bei Gartenarbeiten und endet bei der Reinhaltung der Wohnung.

Damit viele ältere Menschen weiterhin ein selbstständiges und würdevolles Leben zu Hause führen können, bietet der Kreisverband Traunstein des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) seit November 2013 den Service "Häusliche Unterstützung" an.

Dieses flexible und im ganzen Landkreis verfügbare Angebot richtet sich an Menschen, die aufgrund zunehmender Altersbeschwerden oder nach einem Unfall beziehungsweise einer schweren Krankheit ihren Alltag nicht mehr alleine meistern können. "Die Idee zum Service 'Häusliche Unterstützung' ist durch den Kontakt mit älteren Menschen und deren Angehörigen entstanden. Wir wurden immer wieder angesprochen, ob wir vom Roten Kreuz nicht einen Reinigungsdienst oder eine Unterstützung im Haushalt anbieten können", erklärt Henning Hartenberger, Leiter der BRK-Sozialarbeit.

Wenige Monate nach der Einführung hat sich der Service "Häusliche Unterstützung" bereits fest im Angebotsspektrum des BRK-Kreisverbandes Traunstein etabliert und bringt seinen Beziehern viele Vorteile. So kann kurzfristig und stundenweise Hilfe für verschiedene Haushaltstätigkeiten wie etwa Putzen, Wäsche waschen, Bügeln oder Einkaufen angefordert werden. Auch Garten- oder einfache Reparaturarbeiten können erledigt werden. "Wir nehmen persönlich Kontakt auf und schauen, was wir leisten können und welcher unserer Mitarbeiter zum jeweiligen Kunden und seinen Anforderungen passt. Die individuelle Betreuung ist uns sehr wichtig", betont Hartenberger. Die Mitarbeiter stammen allesamt aus der Region und haben daher kurze Anfahrtswege. Auch kann man sicher sein, dass der BRK-Kreisverband Traunstein nur vertrauenswürdige und zuverlässige Personen einsetzt.

Dies kann Richard Hofelich aus Seebruck bestätigen. Seit Frühjahr 2014 bezieht der 85-Jährige den Service "Häusliche Unterstützung" und hat damit gute Erfahrungen gemacht. "Ich bin sehr zufrieden, weil das Rote Kreuz genau die richtige Frau für meinen Haushalt geschickt hat. Was Besseres hätte mir gar nicht passieren können", berichtet Hofelich. Die vom BRK vermittelte Mitarbeiterin nimmt ihm das Putzen, Bügeln, Bettbeziehen und einige weitere mühsame Tätigkeiten im Haushalt ab. "Die perfekte Hausfrau", lobt Hofelich seine Unterstützerin.

Wie viele Stunden Unterstützung geleistet wird, kann individuell vereinbart werden. Auch einmalige Hilfen sind möglich. Eine Vertragsbindung besteht nicht. Unter entsprechenden Voraussetzungen beteiligen sich in vielen Fällen auch Kostenträger wie Pflege- oder Krankenversicherungen.

Ansprechpartner ist der BRK-Kreisverband Traunstein unter der Telefonnummer 0861/989730. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des BRK-Kreisverbandes www.brk-traunstein.de. re

Kommentare