Maskiertes Bambino- Konzert

Prien - Zu "einer Reise um die Welt" brechen die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Prien im Alter bis zwölf Jahren am Samstag, 7.

Februar, im kleinen Kursaal auf. Ab 15 Uhr zeigen die Jüngsten der Schule bei diesem bunten musikalischen Nachmittag, was sie in den letzten Wochen und Monaten eifrig geübt haben. So fiebern zum Beispiel schon die Musikzwergerl, die Mädchen und Buben der musikalischen Früherziehung, der Kinderchor, aber auch die kleinen Musikanten mit Klavier, Geige, Hackbrett, Gitarre, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Tenorhorn, Posaune und Schlagwerk ihrem ersten Auftritt vor Publikum entgegen. Nicht nur mit den Maskierungen und der Bühnendekoration, sondern auch durch passende Musikstücke soll das Reisemotto in die Tat umgesetzt werden. Mit einem Fragequiz zur Musik und einem Gemeinschaftslied wird das Publikum aktiv ins Geschehen eingebunden. Der Eintritt ist frei, über Maskierungen der Besucher würde sich die Musikschule sehr freuen.

Kommentare