Masken für Kollegen, Geld für Soziales

Fachoberlehrerin Sonja Ohle aus Bernau hat aus der Not eine Tugend gemacht und für ihr Kollegium an der Grundschule Bernau Mund-Nasen-Schutzmasken genäht.

Die Stoffe sowie ihre Arbeitszeit stellte sie kostenfrei zur Verfügung. Das von den Kollegen gespendete Geld, 120 Euro, kommt der Bernauer Kranken- und Bürgerhilfe zugute. Auf dem Foto bei der Spendenübergabe von links zu sehen: Iris Thalhammer, Kassenwartin Kranken-/Bürgerhilfe und Fachoberlehrerin Sonja Ohle. re

Kommentare