Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Mann schlägt Jugendlichem Flasche an Kopf

Traunstein – Einen Schlag mit einer Flasche auf den Hinterkopf hat am Montagabend ein Jugendlicher kassiert.

Beim Güterbahnhof hatte der 17-Jährige zuvor mit einer 14-jährigen Freundin herumgealbert, sie „zum Spaß“, wie er der Polizei versicherte, beleidigt und dabei mit einer Plastikflasche gegen eine Wand geschlagen. Ein 25- bis 30-Jähriger kam zufällig vorbei und hatte die Situation wohl falsch verstanden. Es kam zum Streit, in dessen Verlauf er dem 17-Jährigen mit einer Flasche auf den Hinterkopf schlug. Der Jugendliche wurde ambulant behandelt. Der unbekannte Täter ging gemeinsam mit einer jungen Frau, die einen Kinderwagen dabei hatte, weiter Richtung Bahnhof.

Kommentare