Luftpistolenschützen sind vorn dabei

Die Priener Sportschützen – vor dem Corona-Katastrophenfall–bei einem Training im Luftpistolenschießen im Priener Schützenhaus. Hötzelsperger

Prien – Nachdem sich die Erste Luftpistolen-Mannschaft für die Aufstiegswettkämpfe zur Zweiten Bundesliga qualifizierte, gibt es bei der Königlich-privilegierten Feuerschützengesellschaft Prien wieder Grund zum Jubel: Nachdem die Rundenwettkämpfe 2019/2020 beendet sind, hat das Luftgewehr-Senioren-Team mit Edgar Trost, Renate Pfaffenberger und Rudolf Weinzierl alle Wettkämpfe gewonnen und sind damit Gesamtsieger.

In der Klasse „Luftpistole Gau oberliga“ erzielte das Team FSG Prien 2 (Florian Wun derle, Stefan Thöla, Dr. Franz Josef Rink, Thomas Geisler, Renate Erhard und Otto Dauer junior) punktgleich mit Höslwang 1 und Hittenkirchen 1 auch den ersten Platz. hoe

Kommentare