Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Generationswechsel im Corstand

Lothar Demps übergibt das Ruder des Segelclubs Prien Chiemsee an Walter Schmiedt

Nach den SCPC-Wahlen sind unter anderem (von links) Jugendwart Johannes Leicht, stellvertretender Vorsitzender Martin Sterkel und Vorsitzender Walter Schmiedt neu im Amt. Schatzmeister bleibt Harald Visser.
+
Nach den SCPC-Wahlen sind unter anderem (von links) Jugendwart Johannes Leicht, stellvertretender Vorsitzender Martin Sterkel und Vorsitzender Walter Schmiedt neu im Amt. Schatzmeister bleibt Harald Visser.

Turnusgemäß fand die Vorstandswahl des Segelclubs Prien Chiemsee (SCPC) statt. Der Präsident Lothar Demps, die Vizepräsidentin Martina Blank und der Sportwart Andreas Bodler standen nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung.

Prien – In ihrem Bericht stellte Blank fest, dass wohl coronabedingt das Wort „Spende“ zum Fremdwort wurde. Jedoch haben der Verein und besonders die Jugend- und Inklusionsabteilung in den Jahren zuvor viel mediale Aufmerksamkeit und finanzielle Unterstützung erfahren. Ein Kleinbus konnte durch mehrere Sponsoren angeschafft werden.

Sportwart Bodler berichtete von den zahlreichen Regatta-Aktivitäten und freute sich, dass aufgrund der vielen Trainingsmöglichkeiten auch im vergangenen Jahr wieder ein körperlich beeinträchtigter Segler Clubmeister wurde. Der Schatzmeister Harald Visser bestätigte, dass der Verein auf einem soliden finanziellen Fundament steht.

Walter Schmiedt, bisher Jugendwart, wurde neuer Vorsitzender. Ebenfalls neu wurden als sein Stellvertreter Martin Sterkel, Jörg Meierdiercks zum Schriftführer, als Sportwart Christian Perkonigg sowie als Jugendwart Johannes Leicht gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Harald Visser als Schatzmeister, Christian Bittner in der Handicap Sparte und Dieter Zapletal als Gerätewart. „Das habt ihr ja gut vorbereitet über die Bühne gebracht“, lobte ein Mitglied den alten und den neuen Vorstand angesichts der Verjüngungskur durch den Wechsel.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Chiemgau finden Sie hier.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden schließlich Margrit Bodler für 30 Jahre, Dieter Krämer und Edmund Wörner für 35 Jahre und Maria und Gernot Haug sowie Olaf Schulz für 50 Jahre geehrte. Für seine zahlreichen Verdienste für den Verein ernannten die Mitglieder Alfred Schelhas zum Ehrenmitglied.

Demps wurde außerdem einstimmig zum Ehrenpräsidenten gewählt. Seit 2007 leitete er den SCPC, gründete ein Jahr später die Handicap Sparte sowie das Integrative Leistungszentrum Segeln in Prien. Die Vorreiterrolle bei der Eingliederung körperlich eingeschränkter Menschen, die Teilnahme an den Paralympics sowie die Durchführung zahlreicher nationaler und internationaler Regatten hat der Verein seinem unermüdlichen Engagement zu verdanken.

Mehr zum Thema

Kommentare