Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Lions Club spendet für Achental-Tafel

+

Einen Scheck über 1500 Euro übergab Roland Netzer, Präsident des Lions Club Marquartstein-Achental, an die Organisatorin der Achental-Tafel, Claudia Kraus.

Das Geld kam beim Kräuterbuschen Verkauf und bei den zwei Ständen des Lions Club beim diesjährigen Christkindlmarkt in Marquartstein zusammen, berichtete Netzer. Claudia Kraus freute sich über die finanzielle Spritze, weil für die mittlerweile 168 Nutzer der Achental-Tafel immer wieder Lebensmittel hinzu gekauft werden müssen, wenn die von den Geschäften überlassenen Lebensmittel nicht ausreichen. Auf unserem Foto im Hintergrund sind die Weihnachtspäckchen der Schüler des Pädagogischen Zentrums in Niedernfels für die Achental-Tafel zu sehen. Foto Giesen

Kommentare