Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Liedertafel gewinnt Singwette

+

Die Priener Liedertafel hat die Singwette vor dem örtlichen "dm-Markt" gewonnen und damit auch die Chiemseer Tafel der Caritas zum Gewinner gemacht.

Die Drogeriemarktkette hatte 400 Euro ausgelobt, wenn der gemischte Chor es schafft, mehr als 100 Sängerinnen und Sänger zum Mitsingen zusammenzutrommeln. Dank der durchnummerierten Notenblätter, die vor Ort verteilt wurden, konnte Organisator Lothar Rechberger bald verkünden: Die Liedertafel hat gewonnen, die Chiemseer Tafel wird die 400 Euro für ihre Arbeit zur Unterstützung sozial Schwacher bekommen. Unter Leitung von Willi Weitzel sang der Chor mit seinen musikalischen Gästen unter anderem "Freude schöner Götterfunken" und "Die Gedanken sind frei". Zum Dank für die zahlreiche Unterstützung gab das Ensemble auch noch zwei Zugaben: "Wir lieben sehr im Herzen" und den "Zottelmarsch". Foto Berger

Kommentare