Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Chieminger Gemeinderat

Entscheidung zur Lagerung von Elektrogeräten

Der Chieminger Gemeinderat sprach sich einstimmig für den Änderungsantrag zur bestehenden Anlage zur Behandlung, Lagerung und dem Umschlag von Elektro- und Elektronikgeräten auf den Grundstücken Engfeldstraße 1, 3 und 5 in Egerer aus.

Chieming – Ebenso der Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Egerer I“ hinsichtlich der Errichtung der Schüttboxen und der Containerlagerflächen außerhalb der Baugrenzen. Bürgermeister Stefan Reichelt (CSU) erklärte, dass die Entwässerung auf dem Grundstück erfolgen müsse, außerdem müsse die Überdachung der Schüttboxen gewährleistet sein.

zaa

Mehr zum Thema

Kommentare