Krankenhausberg wird saniert

Traunstein –. Die Zufahrt zur Notaufnahme des Traunsteiner Klinikums ist von Montag, 22. Juni, bis voraussichtlich Ende Juli ausschließlich über den westlichen Abschnitt der Schierghoferstraße (Richtung Ortsausgang) möglich.

Die Große Kreisstadt Traunstein lässt in dieser Zeit am Krankenhausberg den Kanal sanieren und in diesem Zug die Straße erneuern. Ab August ist die Zufahrt zur Notaufnahmeauf direktem Weg möglich. Die Stadt weist darauf hin, dass die anderen Abschnitte der Schierghoferstraße während der Arbeiten am Krankenhausberg freigehalten werden, um den Weg zur Notaufnahme nicht durch weitere Straßenbauarbeiten zu behindern. Die rasche Zufahrt ist jederzeit gewährleistet.

Kommentare