Kosten für Internats-Sanierung

Gstadt – Die Kosten für den Kauf des Klosterguts in Mitterndorf, in dem ein Internat für traumatisierte Kinder entstehen soll, wurden in unserem Beitrag mit 4,5 bis 5 Millionen Euro beziffert.

Dies hatte auf Nachfrage unserer Zeitung die Trägerin, die Münchner Stiftung „Ein Platz für Kinder“ mitgeteilt. Wie das Kloster Frauenwörth nun informiert, bezieht sich die genannte Zahl jedoch lediglich auf die Sanierung des Hauses. Zum Kloster gehörte der Gutshof, der nun seiner neuen Bestimmung zugeführt wird, seit 1914. sen

Kommentare