Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Don Kosaken geben Konzert

Inzell - Vom glockenhellen Tenor bis zum erdig-sonoren Bass reicht das Stimmspektrum, das die Zarewitsch Don Kosaken bei ihrem traditionellen Weihnachtskonzert morgen, Mittwoch, um 17 Uhr in der Evangelischen Christuskirche Inzell erklingen lassen.

Sie singen von ihrer Freude, von ihrer Melancholie, von ihrem Schmerz Original-Melodien ihrer russisch-kosakischen Heimat. Das 1958 gegründete Ensemble hat sein Programm in Auswahl und Zusammenstellung als "Festliches Konzert" ausgerichtet: Geistliche Gesänge, russische Volksweisen, aber auch klassische Kunstlieder und Lieder zur Weihnachtszeit stehen im Programm. Vorverkauf ist bei Touristik GmbH Inzell, Telefon 08665/98850, Nachmittagskasse und Einlass eine Stunde vor Konzertbeginn.

Kommentare