Kontrolleur für Kurbeitragssatzung

Chieming – Der Gemeinderat sprach sich in seiner jüngsten Sitzung einvernehmlich für die Zweckvereinbarung über einen gemeinsamen Meldekontrolleur zum Vollzug und der aktiven Kontrolle der Kurbeitragssatzung aus.

Bürgermeister Stefan Reichelt (CSU) sagte, die Einführung eines Kontrolleurs geht auf eine Initiative des Ökomodells Achental zurück, der aktuell mit Chieming dann insgesamt zwölf Kommunen angehören. Der Kontrolleur wird einmal im Monat vor allem in den Saisonmonaten etliche Stunden da sein. oh

Kommentare