Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


BLASMUSIK-VERANSTALTUNG FÄLLT AUS

„Klingender Chiemsee“ zum zweiten Mal abgesagt

Rückblick: Die Priener Blasmusik spielt bei „Klingendem Chiemsee“ vor 20 Jahren, im Jahr 2001, in der Chiemsee-Bahn und am Hafen in Stock.
+
Rückblick: Die Priener Blasmusik spielt bei „Klingendem Chiemsee“ vor 20 Jahren, im Jahr 2001, in der Chiemsee-Bahn und am Hafen in Stock.
  • Anton Hötzelsperger
    VonAnton Hötzelsperger
    schließen

Die blasmusikalische September- und Sonntags-Veranstaltung „Klingender Chiemsee“ muss coronabedingt abgesagt werden.

Chiemsee – Dazu informierte Leonhard Eisner als Organisator und Bezirksvorsitzender Inn-Chiemgau im Musikbund von Ober- und Niederbayern wie folgt: „Im Vergleich zum Vorjahr hat sich an den Abstandsregeln nichts Wesentliches geändert, sodass ein Musizieren in der Chiemseebahn, auf den Schiffen und den der überwiegenden Zahl der Wirtsgärten nicht möglich ist. Für das kommende Jahr würden wir nach Möglichkeit wieder den „Klingenden Chiemsee“ für den letzten Sonntag des Sommerfahrplans vorsehen.“

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Chiemgau finden Sie hier.

Traditionell wurde in den letzten 20 Jahren von verschiedenen Blaskapellen einen ganzen Sonntag über an den Uferorten, in Prien in der Chiemsee-Bahn, auf den Schiffen der Chiemsee-Schifffahrt sowie auf den Inseln Herren- und Frauenchiemsee Blasmusikdarbietungen geboten.

Mehr zum Thema

Kommentare