Kirchen bleiben offen

Prien – Die Pfarrverbände Westliches Chiemseeufer und Bad Endorf weisen daraufhin, dass die Kirchen für das Stille Gebet nach wie vor geöffnet sind.

Ansonsten gilt: Bis zum 3. April werden die Gottesdienste sowie kirchlichen Veranstaltungen abgesagt. Beerdigungen finden weiterhin statt, aber ohne ein Requiem (Totenmesse). Firmungen sind bis Ostern verschoben.

Kommentare