Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kindergartenessen und Marktgebiet

Grassau – Eine Sitzung des Marktgemeinderates ist am Dienstag, 2.

April, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal am Kirchplatz 3. Zunächst geht es um einige Bebauungsplanänderungen und -aufstellungen: „Rottau“ am nördlichen Ortsrand beidseitig der Eichetstraße, „Grassau-Reifing“ für die Mietenkamer Straße 8 und „Golf mit Ferien auf dem Bauernhof“ nördlich der Niederfeldstraße. Neu erlassen werden die Plakatierungsverordnung und die Benutzungsordnung für die Bücherei. Zu entschiedenist auch, ob der Georgi- und Michaelimarkt dauerhaft auf die Bahnhofstraße ausgeweitet werden. Von der Elternbeiratsvorsitzenden des Kindergartens St. Irmingard liegt ein Antrag auf Einführung eines gemeinsamen Frühstücks und eines warmen Mittagessens für die Kindergarten- und Krippenkinder vor. Für die ehemalige Hausmülldeponie Im Erlach soll ein Vertrag zur Durchführung von Detailuntersuchungen abgeschlossen werden. Ferner geht es um die Anmietung von Schulcontainern und die Vergabe von Arbeiten zur Errichtung einer weiteren Urnenwand auf dem Friedhof.

Kommentare