Für Kindergarten schriftlich anmelden

Übersee. – Die Anmeldung für den Kindergarten und die Kinderkrippe Zellerpark findet schriftlich statt und soll bis Sonntag, 19.

April, erfolgen. Der Anmeldebogen ist auf der Homepage der Gemeinde eingestellt. Es wird gebeten, der Anmeldung eine Kopie des Impfausweises sowie der letzten Früh erkennungsuntersuchung beizufügen. Beide Nachweise werden nach Kontrolle der Daten vernichtet. Der Anmeldebogen ist in den Briefkasten des Kindergartens beziehungsweise der Kinderkrippe Zellerpark oder in den des Rathauses einzuwerfen. Grund für die schriftliche Anmeldung ist das Betretungsverbot von Kindertageseinrichtungen wegen des Coronavirus.

Kommentare