Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Probenkönige gekürt

Nach langer Zeit: Kurzweiliger Abend beim Kinder- und Jugendhoagascht in Prien

Johanna Hofbauer an der Posaune wurde von ihrem Papa Christian mit der Bassklarinette begleitet.
+
Johanna Hofbauer an der Posaune wurde von ihrem Papa Christian mit der Bassklarinette begleitet.

Mädchen und Jungen konnten mit ihren Instrumenten im Trachtenheim in Prien erste Bühnenerfahrungen vor Publikum machen.

Prien – Zum ersten Kinder- und Jugendhoagascht nach den vielen Coronaeinschränkungen hatten die Jugendleiter Barbara Fischer und Christian Hofbauer vom Trachtenverein Prien eingeladen. Bei diesem kurzweiligen Abend im Priener Trachtenheim konnten die Kinder erste Bühnenerfahrungen vor Publikum mit ihren Instrumenten machen.

Lorenz an der Trompete und sein Papa Florian Obermüller (Basstrompete) eröffneten den Hoagascht mit „A sternklare Nacht“, gleich darauf erklangen die Saiten-Klänge der „Preawasser-Musi“ mit Luzia Huber, Sophie und Regina Kollmannsberger mit zwei Gitarren und Harfe.

Lorenz an der Trompete und sein Papa Florian Obermüller (Basstrompete) eröffneten den Hoagascht mit „A sternklare Nacht“

Johanna Hofbauer an der Posaune wurde von ihrem Papa Christian mit der Bassklarinette begleitet. Barbara Lackerschmid gab zwischendurch einige Gedichte zum Besten. Die Kinder- und Jugendgruppe konnten noch einige Tänze und Plattler zum Besten geben. Aber zuerst wurden die Probenkönige gekürt.

Insgesamt waren es in dieser Saison 19 Plattlerproben, an allen Proben teilgenommen haben bei der Kindergruppe Anna Bauer und bei der Jugendgruppe Magdalena Hofbauer. Der krönende Abschluss war der Häuslratz Gemeinschaftsplattler mit den jüngsten und auch etwas älteren Buam.

re

Mehr zum Thema

Kommentare