Einige neue Angebote - Programmhefte ab 1. Juli kostenlos erhältlich

Kinder sind "Nachts ins Museum"

Prien - Auch heuer gibt es eine Reihe neuer Angebote im Ferienprogramm der Marktgemeinde. Mit dem abwechslungsreichen Programm aus Spiel, Sport und Entdeckertouren werden die Sommerferien bestimmt nicht langweilig.

Tipps und Tricks rund um das Mountainbiken lernen und dabei auch das Radsportabzeichen machen können Kinder ab neun Jahren am Freitag, 31. Juli, und Samstag, 1. August.

Am Dienstag, 4. August, wird eine Fahrt in die BMW-Welt nach München angeboten, bei dem die Teilnehmer, zwischen acht und 13 Jahren bei einem Workshop rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit mitmachen dürfen.

Wer den Trendsport "Stand Up Paddeln" lernen möchte und mindestens zwölf Jahre alt ist, kommt am Samstag, 8. August, zur Surfschule in Bernau-Felden. Alternativ können 14- bis 18-Jährige am Samstag, 22. August, an der "Stand Up Paddeln Kini Tour" für Einsteiger teilnehmen.

Die "Kleine Mal- und Schauspiel-Schule" lädt kleine Kreative zwischen sechs und zwölf Jahren am Montag, 10. August, in den See-Pavillon des Prienavera ein.

"Nachts ins Museum" können Neugierige zwischen zehn und 15 Jahren am Dienstag, 11. August, im Heimatmuseum. Golfinteressierte, die mindestens zehn Jahre alt sind, kommen am Donnerstag, 13. August, zum Golfplatz Prien in Bauernberg.

Rund um die "Wunder dieser Welt" geht es am Dienstag, 18. August, in der Bücherei Prien für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Die kleinen Freunde der Musik zwischen drei und sechs Jahren entdecken die "Herzviola" am Donnerstag, 20. August, in der Franziska-Hager-Schule.

Am Samstag, 23. August, führt eine Schnitzeljagd durch Wald und Wiesen (ab acht bis zwölf Jahre).

Zum Schnupperklettern geht's am Montag, 24. August, für Klettermaxe ab sieben Jahren. In der Bücherei Prien können am Dienstag, 25. August, Kinder zwischen sechs und zehn Jahren auch den "Regenwald" entdecken.

Eine spannende Nachtwanderung wird für Kinder ab acht Jahren am Dienstag, 25. August, angeboten. Und wer schon immer einmal Basketball ausprobieren wollte und mindestens sieben Jahre alt ist, kommt am Mittwoch, 2. September, in die Franziska-Hager-Turnhalle.

Der erste Anmeldetag für die Angebote des Ferienprogramms im Rathaus ist Samstag, der 18. Juli, von 7.30 bis 11 Uhr im Bürgerbüro) im Erdgeschoss. Vorher ist keine Anmeldung möglich.

Alle Informationen zu den Öffnungszeiten des Ferienbüros und den Programmpunkten stehen im Heft, das ab 1. Juli im Rathaus, im Haus des Gastes, in den Schulen und Priener Banken kostenlos ausliegt.

Das Programmheft lässt sich auch auf www.prien.de einsehen. re

Mehr zum Thema

Kommentare