Kinder angeln am Fischweiher in Farbing

Rund 30 Kinder besuchten im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Bernau die Sportfischer an deren Weiher in Farbing.

Nach der Theorie – einer Einweisung, wie man die Angel bedient – ging‘s dann in die Praxis: Unter der Anleitung von erwachsenen und jugendlichen Vereinsmitgliedern versuchten die Mädchen und Buben ihr Glück. Und der Erfolg blieb keineswegs aus, im Gegenteil, die Kinder freuten sich, wie Jugendwart Hans-Peter Wörndl mitteilte, guten Fang. Spiegelkarpfen hingen an ihren Angeln, ebenso Schuppenkarpfen und Braxen. Die fangreifen, grö ßeren Fische durften die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen. Der Verein spendierte auch eine Brotzeit. Berger

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel