GEMEINDERAT

Keine Gartenabfälle im Friedhof

Rimsting – Zweiter Bürgermeister Thomas Schuster (CSU) machte in der jüngsten Sitzung den Gemeinderat und Bürgermeister Andreas Fenzl (CSU) darauf aufmerksam, dass ihn mehrfach Bürger auf die Gründgutentsorgung im Friedhof angesprochen hätten.

Dort würden demnach zunehmend private Gartenabfälle entsorgt, so Schuster. „Das ist nicht zulässig“ bestätigte Fenzl. Im Friedhof dürften nur Pflanzabfälle, die bei der Gräber- oder Friedhofspflege entstanden seien, weggeworfen werden. Er will ein entsprechendes Hinweisschild anbringen lassen. sen

Kommentare