Kein Eis auf dem Weitsee

+

Während sich im windgeschützten Bereich zwischen Prien und Herreninsel eine durchgehende Eisdecke gebildet hat, die zwar für Laien auf den ersten Blick stabil ausschaut, aber brüchig sein kann, wie der Fall eines 55-Jährigen nahe der Herreninsel am Samstag bewiesen hat, der einbrach und gerettet werden musste (siehe Bericht im Regionalteil), ist der Weitsee östlich der Inseln noch eisfrei.

Grund ist der starke Ostwind, der Wellen verursacht, die die Eisbildung verhindern. Unser Bild zeigt den offenen Chiemsee bei Gollenshausen. th

Kommentare