Kein Sommereis in der Arena?

Inzell – Eines der Themen bei der jüngsten Sitzung des Inzeller Gemeinderats war das Sommereis in derMax-Aicher-Arena.

Annette Schneider (CSU) hatte sich nach dem Stand der Dinge erkundigt. Bürgermeister Hans Egger (Bürger für Inzell) erklärte, dass es derzeit noch keinen nachhaltigen Beschluss gebe. „Es laufen zwar regelmäßig Gespräche mit dem nationalen Verband der Deutschen Eisschnelllaufgesellschaft zu dem Thema, doch es gibt noch keine endgültige Entscheidung.“ Alles hänge auch sehr stark davon ab, ob ausländische Sportler während der Corona-Krise zum Training einreisen dürfen. Zudem sei die Entscheidung eine Kostenfrage, sagte das Inzeller Gemeindeoberhaupt. hbw

Kommentare