Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kein Baurechtohne Einheimische

Übersee. – Nur unter der Voraussetzung, dass für Einheimische vergünstigtes Bauland gesichert wird, hatte der Überseer Bauausschuss im vergangenen Jahr zwei Baurechte im Rahmen des Bebauungsplans „Oberer Buchwald“ in der Hocherlacher Straße 45 geschaffen.

Der Antragsteller wollte das nicht akzeptieren. Die Begründung: Auch die Nachbargrundstücke seien ohne jegliche Bindung an das Einheimischenmodell von der Gemeinde als Baugrundstücke ausgewiesen worden. Die Mitglieder des Bauausschusses akzeptierten diese Argumentation in ihrer jüngsten Sitzung nicht und lehnten seinen Bauantrag erneut einstimmig ab.vd

Mehr zum Thema

Kommentare