Kaugummiautomat aufgebrochen

Traunstein – Die Polizei sucht Zeugen für einen Automatenaufbruch: Am Samstag, 1. August, hatte ein Anwohner der Hochfellnstraße in Traunstein verdächtige Geräusche und Stimmen auf der Straße gehört und dies der Polizei mitgeteilt.

Beamte fanden wenig später an der Ecke Hochfellnstraße/Hörndl wandstraße einen beschädigten und aufgebrochenen Kaugummiautomaten, dessen Inhalt teilweise verstreut auf der Straße lag. Vermutlich wurde aus dem Automaten Bargeld entwendet. Die genaue Höhe müsse noch ermittelt werden, auch die Höhe des Sachschadens am Automaten sei noch nicht bekannt, so die Polizei. Sie nimmt Hinweise entgegen unter 0 861/9 87 30.

Kommentare