Kasperltheater auf dem Bauernhof in Ernsdorf

Prien – Das erste Kasperl-Open-Air auf dem Bauernhof war ein Erfolg.

Deshalb plant das Chiemsee-Kasperltheater eine Wiederholung: Am Freitag, 4. September, um 12 Uhr, spielen Chiemsee-Kasperl Stephan Mikat und seine Tochter Denise „Oben ohne“ beim Regerlhof der Familie Fischer in Prien-Ernsdorf. „Die Voraussetzungen beim Regerlhof sind für uns optimal“, meint Stephan Mikat. Kinder ab drei Jahren sind bei den Vorstellungen willkommen. Allerdings ist immer die Begleitung mindestens eines Erwachsenen erforderlich. Die Zahl der Plätze ist limitiert, eine Anmeldung ist deshalb unbedingt notwendig. Die Platzreservierungen, das Hygienekonzept, weitere Sicherheitshinweise sowie aktuelle Programmänderungen gibt es im Internet unter www.chiemsee-kasperl.de oder unter Telefon 0 80 51/6 01 98 60.

Kommentare