Jugendliche für Ausstellung gesucht

Traunstein – Am 16. Mai finden im oberpfälzischen Amberg der bayerische Jugendkunstschultag und eine große Ausstellung statt.

An der Ausstellung, die im ganzen Stadtgebiet Amberg sowie in der Stadtgalerie und im Luftmuseum zu sehen sein wird, beteiligen sich auch die Traunsteiner Schule der Phantasie und das Offene Atelier des Traunsteiner Jugendtreffs. Die Kursleiter Horst Beese, Cosima Strähhuber und Alessia von Mallinck rodt freuen sich, wenn viele Kinder und Jugendliche aus Traunstein und Umgebung mitmachen. Das Motto der Ausstellung lautet „Freiraum Kunst“. Gebastelt wird gemeinsam im Offenen Atelier Traunstein, Stadtplatz 38/Rückgebäude, bis zu den Osterferien jeden Freitag von 15 bis 20 Uhr. Info: Judith Bader, Telefon 08 61 / 16 43 19.

Kommentare