GEMEINDERAT

Ja zu Hackschnitzellager

Reit im Winkl – Einhellig fiel die Zustimmung für einen Bauantrag auf Anbau eines Hackschnitzellagers und Einbau einer Hackschnitzelheizung am Feichtenhof in Altblindau im Reit im Winkler Gemeinderat aus.

Bereits im Juli dieses Jahres war ein diesbezüglicher Antrag auf Vorbescheid gestellt worden. Aufgrund seiner Länge von 15,40 Metern war er vom Gemeinderat als recht kritisch gesehen und bei fünf Gegenstimmen genehmigt worden. Jetzt wurde umgeplant auf eine Länge von 8,20 Metern bei einer Breite von 6,50 Metern. Nach wie vor war aber auch jetzt wegen des geplanten Pultdachs anstatt eines in der gemeindlichen Baugestaltungssatzung vorgeschriebenen Satteldachs eine Abweichung davon notwendig. Der Gemeinderat erteilte dem Bauantrag einschließlich dieser Abweichung einstimmig das gemeindliche Einvernehmen. sh

Kommentare