Inzell unterstützt die Gastwirte

Inzell – Bürgermeister Johann Egger (Bürger für Inzell) gab auf der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt, dass für Gastwirte, die wegen Hygienemaßnahmen mehr Platz zur Bewirtung benötigten, bei Bedarf gemeindliche Grundstücke zur Verfügung gestellt würden.

„In der aktuellen Situation wollen wir den Wirten helfen und, wenn es möglich ist, unterstützen“. Gemeinderätin Petra Maier (CSU) bat darum, den Vermietern Hinweise zu geben, wie man sich in der Corona-Situation verhalten soll. Egger versprach entsprechende Vorschläge in Kürze auf der Homepage der Gemeinde und eine Versendung an die Vermieter. wet

Kommentare