GEMEINDERAT

Inselgaststätten dürfen erweitern

Fraueninsel – Die Gaststättenbetreiber auf der Fraueninsel dürfen ihre Gastplätze zur Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen erweitern.

Diesem Antrag stimmte der Gemeinderat Chiemsee während der jüngsten Sitzung geschlossen zu. „Vorausgesetzt, die Grundstückseigentümer machen auch mit“, fügte Bürgermeister Armin Krämmer (FWG) an, denn die Betriebe befänden sich nicht auf dem Eigentum der Gemeinde, sondern auf dem des Klosters und der Bayerischen Schlösserverwaltung. Letztere hatte jüngst dem Inselbräu eine Erweiterung untersagt (wir berichteten), doch wie Krämmer betont, gilt die Erlaubnis nun auch für den Inseltag-Biergarten. sen

Kommentare