Minister Glauber steht hinter Wolfsabschuss: „Schutz der Menschen hat hier Vorrang“
Westlicher Chiemgau

Exklusiv-Interview

Minister Glauber steht hinter Wolfsabschuss: „Schutz der Menschen hat hier Vorrang“

München – Der geplante Abschuss des Chiemgauer „Problemwolfs“ sorgt bayernweit für Diskussionen. Die Fronten zwischen Landwirten und Naturschützern verhärten sich. Die …
Minister Glauber steht hinter Wolfsabschuss: „Schutz der Menschen hat hier Vorrang“

Der Chiemgau-Newsletter

Region Chiemgau

Skiclub-Grandsigneur wird Neunzig

Anton Plenk aus Ruhpolding gilt als Urgestein des nordischen Wintersports

Nach dem Zweiten Weltkrieg ließen die Plenk-Brüder die Konkurrenz hinter sich. Der spätere Unternehmer Anton Plenk – der Zimmermoasta Toni – engagiert sich bis heute als großer …
Anton Plenk aus Ruhpolding gilt als Urgestein des nordischen Wintersports
Region Chiemgau

Der Bischof mit dem verbundenem Auge

Die Unterwössener Künstlerin prangert in Traunstein den Mißbrauchsskandal an

In einer Nacht- und Nebelaktion von Donnerstag auf Freitag (21. Januar) stellte die Unterwössener Künstlerin Moni Stein gegenüber der Büste des emeritierten Papstes Benedikt …
Die Unterwössener Künstlerin prangert in Traunstein den Mißbrauchsskandal an
Stadt Rosenheim

Verstöße gegen Versammlungsrecht

„Spazieren“ wird teuer: Rosenheim verschickt Bußgeldbescheide an Leiter wilder Corona-Demos

Wie angekündigt hat die Stadt Rosenheim Bußgeldbescheide in vierstelliger Höhe gegen „Versammlungsleiter“ der jüngsten unangemeldeten Aufzüge gegen die geltende Corona-Politik …
„Spazieren“ wird teuer: Rosenheim verschickt Bußgeldbescheide an Leiter wilder Corona-Demos
Landkreis-Meldungen

RoMed-Kliniken müssen Stationen schließen

Omikron-Welle legt Kliniken lahm: Zu viele Mitarbeiter Corona-positiv - Herzinfarkt-Station in Rosenheim dicht

Die Omikron-Welle trifft die RoMed-Kliniken mit voller Wucht. Dutzende Mitarbeiter sind Corona-positiv, müssen in Quarantäne - was verheerende Auswirkungen auf den Klinikbetrieb …
Omikron-Welle legt Kliniken lahm: Zu viele Mitarbeiter Corona-positiv - Herzinfarkt-Station in Rosenheim dicht

OVB online PLUS

Alle Premium-Artikel tagesaktuell lesen:

nur 0,99 € im ersten Monat, danach monatlich 14,90 €
✓ monatlich kündbar

Unser Info-Tipp:

Kreuzworträtsel online - täglich neu - jetzt mitmachen!
Kreuzworträtsel online - täglich neu - jetzt mitmachen!
Region Chiemgau

Bundesverband engagiert sich für Chiemgauer Klima

Das Projekt „Zukunftswald“ zur Rettung des Forstes in Traunstein ist gestartet

Einer der vielen wichtigen Bausteine der Traunsteiner Klimapolitik ist der „Zukunftswald“, den die Städtische Forstverwaltung im Stadtwald nahe Froschham pflanzen wird. Das teilt …
Das Projekt „Zukunftswald“ zur Rettung des Forstes in Traunstein ist gestartet
Region Chiemgau

Künstliche Landzunge geplant

Mündungsdelta am Chiemsee: Die Tiroler Achen soll wieder ein Wildfluss werden
Das Mündungsdelta am Chiemsee ist in Mitteleuropa einzigartig. Weil der Oberlauf der Tiroler Achen in Deiche und harten Uferverbau gezwängt ist, fehlen in den Auwäldern …
Mündungsdelta am Chiemsee: Die Tiroler Achen soll wieder ein Wildfluss werden
Westlicher Chiemgau

Namenstag des Heiligen Vinzenz

Der lange Weg des 93-jährigen Simon Bauer vom Knecht zum Forstwirtschaftsmeister

Über 47 Jahre arbeitet Simon Bauer erst als Holzknecht, dann als Forstwirtschaftsmeister. Wie sehr sich in all den Jahrzehnten das Berufsbild und das Leben des Holzknechtes …
Der lange Weg des 93-jährigen Simon Bauer vom Knecht zum Forstwirtschaftsmeister
Region Chiemgau

Erfolgreich bei internationalem Rednerwettbewerb

Kirsten Wunderle aus Prien holt sich mit brillenlosen Ameisen den Sieg - das steckt dahinter

Prien – Mit einem skurrilen Thema hat die Prienerin Kirsten Wunderle beim internationalen Rednerwettbewerb in Masterhausen im Hunsrück den ersten Preis abgeräumt. In exakt 240 …
Kirsten Wunderle aus Prien holt sich mit brillenlosen Ameisen den Sieg - das steckt dahinter
Region Chiemgau

Naturschützer klagen

Zwei Eilanträge gegen Wolfsabschuss im Chiemgau – Jäger fürchten Stigmatisierung

München/Traunstein – Der Bund Naturschutz und die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe haben Eilanträge gegen die Entnahme des „Problemwolfs“ im Chiemgau gestellt. Darf der Wolf …
Zwei Eilanträge gegen Wolfsabschuss im Chiemgau – Jäger fürchten Stigmatisierung
Region Chiemgau

Fehlende Wohnungen und Baugrundstücke auf dem Land

Chiemsee-Kommunen tun was gegen den Wohnraum-Mangel - Zweitwohnungen als Streitthema

Die Umstände sprechen oft gegen sie, aber das schreckt die Chiemsee-Gemeinden Bernau, Rimsting, Breitbrunn und Gstadt nicht ab bei der Frage, wo noch Wohnraum geschaffen werden …
Chiemsee-Kommunen tun was gegen den Wohnraum-Mangel - Zweitwohnungen als Streitthema
Region Chiemgau

Neue Bäume werden gepflanzt

Eichen an der Osternacher Straße in Prien gefällt

Für die zwei Millionen teure Generalsanierung der Osternacher Straße mussten zunächst 20 Eichen beseitigt werden. Wie der weitere Plan aussieht und worauf es bei den anstehenden …
Eichen an der Osternacher Straße in Prien gefällt
Westlicher Chiemgau

Keine Anmeldung notwendig

Impfen vor der Haustür: Großer Sonderimpftag in Eggstätt

In der Gemeinde Eggstätt findet am Freitag, 21. Januar, in der Hartseehalle (Obinger Straße 5) zwischen 12 und 21 Uhr ein Sonderimpftag statt. Das Impfteam kann in der Zeit etwa …
Impfen vor der Haustür: Großer Sonderimpftag in Eggstätt
Region Chiemgau

Kleine Schritte für den Klimaschutz

E-Kehrmaschine? Rosenheimer Ingenieure schlagen Prien über 120 Energiespar-Projekte vor

Die Diskussion um einen Klimaschutzmanager hat Ende 2021 die Gemüter im Marktgemeinderat erhitzt. Die Mehrheit sah keinen Bedarf, eigens eine Stelle zu schaffen, die Geld kostet. …
E-Kehrmaschine? Rosenheimer Ingenieure schlagen Prien über 120 Energiespar-Projekte vor
Region Chiemgau

„Sonnengeflüster“

70 Elefanten rund ums Auto: Isingerin reist in Corona-Zeiten nach Namibia und schreibt ein Buch

Einfach mal weg, diesen Traum haben viele in der Corona-Zeit. Die Isingerin Sonja Piontek hat ihn verwirklicht. Über eine besondere Reise nach Namibia.
70 Elefanten rund ums Auto: Isingerin reist in Corona-Zeiten nach Namibia und schreibt ein Buch
Region Chiemgau

Traunsteiner Jäger wohl wenig erpicht auf Abschuss

„Sich gezielt auf Wolfsjagd zu begeben wird nicht funktionieren“

Seit wenigen Tagen besteht die Erlaubnis, den Wolf mit dem genetischen Code GW2425m offiziell schießen zu dürfen. Doch die heimischen Jäger scheinen gar nicht so scharf zu sein …
„Sich gezielt auf Wolfsjagd zu begeben wird nicht funktionieren“

Region Chiemgau

Rettungsaktion im Wald – Handy war wahrscheinlich Lebensretter

Mann verletzt sich in Übersee schwer bei Forstarbeiten

Am Mittwoch (19. Januar 2022) kam es bei Hocherlach im Gemeindebereich von Übersee zu einem Forstunfall, bei dem sich ein Mann schwere Verletzungen zuzog.
Mann verletzt sich in Übersee schwer bei Forstarbeiten
Region Chiemgau

„Leidenschaft für die Gastronomie“

„Traunsteinfood“ auf Instagram – wer steckt hinter dem Kanal?

Siegsdorf – Josef Reschberger (29) aus Siegsdorf hat einen Instagramkanal namens „Traunsteinfood“, in dem er über die Gastroszene zwischen Rosenheim und Salzburg berichtet. …
„Traunsteinfood“ auf Instagram – wer steckt hinter dem Kanal?
Region Chiemgau

Teilsanierung Alzbrücke Seebruck

Nach Winterruhe: Arbeiten nehmen wieder Fahrt auf - Abbruch ab Februar

Seebrucks Großbaustelle ruhte über Weihnachten und Silvester. Nun sind die Arbeiten zur Teilsanierung der Alzbrücke aus dem Winterschlaf erwacht. chiemgau24.de hat sich erkundigt, …
Nach Winterruhe: Arbeiten nehmen wieder Fahrt auf - Abbruch ab Februar
Region Chiemgau

Nach Aus für beliebten Spielplatz

In Nullkommanix zur neuen Spielwiese in Rimsting

Die Rimstinger Grünen haben im Gemeinderat für eine kleine Überraschung gesorgt: Innerhalb kurzer Zeit gelang es ihnen, einen Grundstückseigentümer davon zu überzeugen, dass seine …
In Nullkommanix zur neuen Spielwiese in Rimsting
Region Chiemgau

Tag der Seminare am Priener Ludwig-Thoma-Gymnasium

Ein bayerisches Dirndl für die französische Nana

In Vorträgen, Film- und Diavorführungen stellen Schüler ihre Arbeiten zur „Studien- und Berufsorientierung“ vor. Was das mit Mode-Design und einer modernen Frauengestalt zu tun …
Ein bayerisches Dirndl für die französische Nana
Region Chiemgau

66-Jähriger zeigt private Sammlung

12.000 Ausstellungsstücke stehen im Modellautomuseum Bernau

Der Bernauer Thomas Schneider hat sich seinen Traum erfüllt und betreibt seit drei Jahren ein Modellautomuseum. Was hinter den Exemplaren steckt und warum 170 Quadratmeter für die …
12.000 Ausstellungsstücke stehen im Modellautomuseum Bernau
Westlicher Chiemgau

Aschau schaut voraus

„Do schau hi!“ Herbert Reiter setzt mit neuer Aktion touristische Anreize

Aschau - Wir sind im dritten Jahr der Pandemie. Die Tourismus- und Kulturbranche hat in den vergangen Jahres alles über Schließungen, reduzierte Besucherzahlen und jetzt die …
„Do schau hi!“ Herbert Reiter setzt mit neuer Aktion touristische Anreize
Region Chiemgau

Vereinsvorsitzende Christine Böhm im Gespräch

Für das Chiemgau-Orchester geht es endlich wieder auf die Bühne

Prien – Die Kultur hat es schwer in Zeiten von Corona. Das Chiemgau-Orchester durchlebt seit zwei Jahren ein Auf und Ab. Am kommenden Wochenende betreten die Musiker nach langer …
Für das Chiemgau-Orchester geht es endlich wieder auf die Bühne
Region Chiemgau

Urlaub zwischen Kampenwand und Chiemsee

Neues Gastgeberverzeichnis Bernau bringt frischen Wind in den Tourismus

Zum Start ins Jahr präsentiert sich der Urlaubsort Bernau mit einem neuen Markenauftritt. Darüber informiert die Bernauer Tourist-Info. Startschuss für das Rebranding gibt das …
Neues Gastgeberverzeichnis Bernau bringt frischen Wind in den Tourismus
Region Chiemgau

So will man zwei Zielen näherkommen

Stadt Traunreut zieht Vorkaufsrecht: Neue Pläne für einen Teil der leeren Reisebüros

Früher waren an der Kantstraße zwei Reisefirmen untergebracht, seit der Corona-Pandemie herrscht dort Leere - für einen Teil davon hat die Stadt aber konkrete Pläne, um das Gebiet …
Stadt Traunreut zieht Vorkaufsrecht: Neue Pläne für einen Teil der leeren Reisebüros

Region Chiemgau

Traditionslokal nach Weggang der Pächterin geschlossen

Aktionäre sauer: Was passiert mit dem Wirtshaus D´Feldwies in Übersee?

„In der freien Wirtschaft könnte man so etwas seinen Aktionären nicht bieten!“ Günther Dörr aus Übersee ist sauer. Er ist einer der knapp 2000 Geldgeber, die einst das Wirtshaus …
Aktionäre sauer: Was passiert mit dem Wirtshaus D´Feldwies in Übersee?
Region Chiemgau

Eltern erhoffen sich Erleichterungen

Fünf- bis Elfjährige gegen Corona impfen? Das sagen Eltern und Ärzte in Traunstein

Seit der bedingten Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) im Dezember ist auch im Landkreis Traunstein das Piks-Angebot für Kids erweitert worden.
Fünf- bis Elfjährige gegen Corona impfen? Das sagen Eltern und Ärzte in Traunstein
Region Chiemgau

Die aktuelle Corona-Analyse für den Landkreis

Omikron-Welle im Kreis Traunstein: „Hotspots“ ganz im Norden und Süden

Es ist die inzwischen fünfte Corona-Welle und die Infiziertenzahlen steigen auch im Landkreis Traunstein rasant: Innerhalb von zwei Wochen hat sich die Zahl der „aktiven“ Fälle …
Omikron-Welle im Kreis Traunstein: „Hotspots“ ganz im Norden und Süden

Autos bleiben bei der Glätte hängen

Traunstein/Chiemgau –. Starker Schneefall und eisglatte Straßen führten gestern im Feierabendverkehr vielernorts Chiemgau zu erheblichen Behinderungen.
Autos bleiben bei der Glätte hängen

Jahrtag der Holzknechte

Oberwössen. – Der Schutzpatron der Holzknechte, Förster, Jäger, Säger, Bauern, Fuhrleute ist der heilige Vinzenz von Valencia.
Jahrtag der Holzknechte

Zwei Wohnhäuserin Marquartstein

Marquartstein –Der Marquartsteiner Gemeinderat stimmte in seiner jüngsten Sitzung einstimmig einer Bauvoranfrage für zwei Einfamilienhäuser an der Pettendorfer Straße zu.
Zwei Wohnhäuserin Marquartstein

Gemeinderat billigt Wolfsentnahme

Grassau – Wie berichtet, hat der Grassauer Gemeinderat einen einstimmigen Beschluss gefasst, dass er die Entnahme des Chiemgauer Problemwolfs billigt.
Gemeinderat billigt Wolfsentnahme

Bootshaus darf erweitert werden

Prien – Der Eigentümer möchte sein Bootshaus in der Harrasser Straße 53 um acht Quadratmeter erweitern.
Bootshaus darf erweitert werden

Aus dem Gemeinderat Eggstätt

Eggstätter Musikschüler erhalten künftig Unterstützung

Gemeinderat fasst einstimmigen Beschluss. Alle Eggstätter Kinder, die einen Musikunterricht besuchen, werden künftig mit einem Zuschuss von 75 Euro pro Jahr gefördert.
Eggstätter Musikschüler erhalten künftig Unterstützung

Nachverdichtung in Marquartstein

Marquartstein –. Der Gemeinderat erteilte einstimmig das Einvernehmen für den Abbruch des Altbestandes und die Errichtung eines Einfamilienhauses mit 109 Quadratmetern Grundfläche …
Nachverdichtung in Marquartstein

Praxisschild von der Wand geschlagen

Traunstein –. Wie die Polizei jetzt mitteilt, beschädigte eine unbekannte Person ein Praxisschild an der Hauswand in der Marienstraße.
Praxisschild von der Wand geschlagen
Region Chiemgau

Fotostrecke

Bilder der Aktion „der Chiemsee leuchtet“ vom Samstag

Bilder der Aktion „der Chiemsee leuchtet“ vom Samstag
Region Chiemgau

Fotos

Wohnhausbrand in Haslach am 5. Januar

Wohnhausbrand in Haslach am 5. Januar