Hilfe für Traunsteins Künstler in der Krise

Traunstein – Die Stadt Traunstein lädt ihre freischaffenden Einzelkünstler zur Video-Aktion „Traunstein hoch 3“ ein, die mit 500 Euro gefördert wird.

Ab dem heutigen Montag sind solo-selbstständige Traunsteiner Künstler zur Teilnahme aufgerufen. 20 von ihnen dürfen sich und ihre Arbeit in einem dreiminütigen Video auf www.traun stein.de und auf dem städtischen Youtube-Kanal präsentieren. Die Bewerbung muss bis 21. September eingereicht werden. Abgabefrist für das Video ist 1. November. Infos bei Eva Schneider unter Telefon 08 61/6 52 51 oder E-Mail eva.schneider@stadt-traunstein.de.

Kommentare