Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Heldmann stellt aus

Grabenstätt - "Landschaften, Blumen und Tiere in Aquarell" lautet das Motto für eine Ausstellung in der Schlossökonomie.

Zum letzten Mal zeigt Maler Sepp Heldmann aus Übersee Werke in der Öffentlichkeit. Für den gelernten Porzellanmaler steht nämlich fest: "Meine 17. Ausstellung wird auch meine letzte sein". Die Vernissage ist am heutigen Dienstag um 19 Uhr. Zu besichtigen ist die Ausstellung von Mittwoch, 1., bis Samstag, 4. Mai, von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 19 Uhr sowie am Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 19 Uhr.

Kommentare