Grüne reduzieren Wahlkampf

Bernau – Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Ausbreitung des Coronavirus in Bayern haben die Grünen in Bernau gestern beschlossen, den Wahlkampf ab sofort stark zu reduzieren.

Insbesondere wird es keine Innen- oder Außenveranstaltungen geben, auch keine öffentliche Wahlparty. Auch wird auf weiteren Haustür-Wahlkampf verzichtet. Der Info-Stand am Samstagvormittag in der Chiemseestraße wird aber besetzt.

Kommentare