Grassauer Kleidermarktteam spendiert Freisitz

Karin Jany (links), Leiterin des Kinderkleidermarkts, mit Töchterchen übergab die Tischgruppe. Margarete Kastner (Mitte) von der Familienstelle probierte mit Tochter Marie und den beiden Enkelkindern den Freisitz aus.
+
Karin Jany (links), Leiterin des Kinderkleidermarkts, mit Töchterchen übergab die Tischgruppe. Margarete Kastner (Mitte) von der Familienstelle probierte mit Tochter Marie und den beiden Enkelkindern den Freisitz aus.

Der große Spielplatz in Mieterkam ist ein beliebter Treffpunkt für Kinder und Familien, wenn auch derzeit etwas auf Abstand. Durch eine Spende des Kinderkleidermarkts wurde der Platz mit einer Tischgruppe erweitert.

Grassau – Die Leiterin des Kinderkleidermarktteams, Karin Jany, übergab die Tischgruppe, die rund 700 Euro gekostet hat. Die Einweihung fand im kleinen Kreis statt. Jany teilte mit, dass eine weitere Tischgruppe beim Gänsbachspielplatz neben der Montessorischule folgen wird. Der Bauhof montierte den Freisitz. Im Namen der Gemeinde bedankte sich Margarete Kastner von der Familienstelle. Sie freute sich über das Engagement des Kinderkleidermarktteams.

+++

Tipp der Redaktion: Kennen Sie schon unseren kostenlosen Feierabend-Newsletter? Die Top-Themen der Region um 17 Uhr per E-Mail – sauber ausrecherchiert und aufgeschrieben von Ihrer OVB-Redaktion. Jetzt Newsletter ausprobieren!

+++

„Die gute Ausstattung unserer Spielplätze im Gemeindegebiet ist uns sehr wichtig“, sagte sie. Auch eine neue Schaukel installierte die Gemeinde. Jany betonte, dass bei den Kinderkleidermärkten weiterhin für soziale Einrichtungen gesammelt wird. Beim Verkauf der Bekleidung gehen zehn Prozent des Erlöses an derartige Zwecke. Für den Herbst ist der nächste Kinderkleidermarkt geplant. tb

Kommentare