Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Grassau

Der Achentaler Bauernmarkt ist am heutigen Samstag von 8.30 bis 12 Uhr im Heftergewölbe geöffnet.

Die Gemeindebücherei am Kirchplatz 8 hat heute und morgen, Sonntag, jeweils von 10 bis 11 Uhr geöffnet.

In der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt ist heute um 19 Uhr eine Messe. Morgen, Sonntag, beginnt um 10 Uhr ein Pfarrgottesdienst und um 19 Uhr die letzte feierliche Maiandacht für den gesamten Pfarrverband in St. Andreas Staudach-Egerndach.

Eine Foto-Ausstellung zur Markterhebung Grassaus vor 50 Jahren ist bis zum 30. Juni zu den Öffnungszeiten der Touristinfo zu sehen: montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr, samstags 9 bis 12 Uhr.

Das Museum "Salz und Moor" im Klaushäusl ist heute, Samstag, und morgen, Sonntag, von 11 bis 17 Uhr geöffnet (mit Sonderausstellung "Eulen - Symbole der Weisheit, Jäger der Nacht"). Kostenlose Regelführungen durch das Museum werden mittwochs und samstags jeweils um 10 Uhr angeboten und Sonderführungen nach Vereinbarung unter Telefon 08641/400818, Fax: 08641/400831, Mail: thiele.klaushaeusl@arcor.de.

Anlässlich der 28. Kitzbüheler Alpenrally (Oldtimer-Ausfahrt) ist die Ortsdurchfahrt durch Grassau heute, Samstag, von 9.40 bis 11.40 Uhr, in Rottau von 9.50 bis 11.50 Uhr in Richtung Bernau. Es werden etwa 190 Fahrzeuge daran teilnehmen.

Rottau - Das Bayerische Moor- und Torfmuseum macht samstags jeweils um 11, 14 und 16 Uhr Führungen durch das Museum und das Industriedenkmal Torfbahnhof mit anschließender Feldbahnfahrt. Sonderführungen für Gruppen jederzeit auf Anfrage: Telefon 08051/9674701, Email: mail@torfbahnhof-rottau.de, Internet: www.torfbahnhof-rottau.de.

Rottau - Eine Aquarell Ausstellung von Margit Hilger, Monika Noichl und Theresia Sailer ist jeweils samstags von 11 bis 17 Uhr am Torfbahnhof zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kommentare