Graffiti-Parolen an der Unterführung

Übersee –. Ein Schaden von 500 Euro entstand der Gemeinde an der Bahnunterführung in der Feldwieser Straße durch Graffitis.

Unbekannte sprühten im Bereich der Fußgängertreppe verschiedene Parolen auf, die die Polizei dem so genannten linken Spektrum zuordnet. Den Hinweis auf die Sachbeschädigung erhielt die Polizei am Dienstag gegen 11.30 Uhr. Sie bittet um sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter unter der Telefonnummer 0 86 41/9 54 10.

Kommentare